Diese Anleitung ist in folgenden Shops erhältlich: 


Baby-Schlummerdinos sind zwar noch klein, aber wie die großen Schlummerdinos verstecken sie sich genauso gern überall da, wo es kuschelig und warm ist, um ausgiebige Nickerchen zu machen. Also sieh‘ vor dem Schlafengehen besser nach, ob nicht auch unter deiner Decke ein Baby-Dino eingeschlummert ist.

Diese Häkelanleitung erklärt die Herstellung des „Baby-Schlummerdinos“ auf 11 Seiten mit ausführlichen Beschreibungen und zahlreichen Bildern. Es werden gefestigte Grundkenntnisse im Häkeln vorausgesetzt (siehe unten), schwierige Stellen oder spezielle Techniken wie das Häkeln von kleinen Noppen werden Step-by-Step erklärt.

Mit Baumwollgarn und einer Häkelnadel der Stärke 2,5 wird der Baby-Dino knapp 27 cm lang und ca. 6,5 cm hoch. Bitte beachte, dass Größe und Garnbedarf in Abhängigkeit vom verwendeten Material variieren können.

Nötige Kenntnisse

* Häkeln in Spiralrunden
* Luft- und Kettmaschen, feste Maschen
* Halbe und ganze Stäbchen
* Maschen verdoppeln und zusammenhäkeln
* Fäden vernähen

Schwierigkeitsgrad: mittel
Benötigtes Material

* Baumwollgarn in 5 Farben (ca. 40 g / 6 g / 10 g / 4 g / 4 g)
* Ein wenig Stick- oder Baumwollgarn in Schwarz für das Gesicht
* Eine Häkelnadel in der passenden Größe
* Eine stumpfe Wollnähnadel & eine Schere
* Optional: Textilkleber für die Flecken


Zurück zur Übersicht