Diese Anleitung ist in folgenden Shops erhältlich: 


Hol dir jetzt die ganze Dino-Familie als 2-in-1 Bundle! Das Paket enthält die beiden Anleitung für den „Schlummerdino“ sowie die Anleitung für die „Baby-Schlummerdinos“ zum Sparpreis.

Schlummerdinos sind eine äußerst seltene Spezies und das ist gut so: Sie sind nämlich brandgefährlich, denn ihre Schläfrigkeit kann ziemlich ansteckend wirken! Die Baby-Schlummerdinos sind zwar noch klein, aber wie die großen Schlummerdinos verstecken sie sich genauso gern überall da, wo es kuschelig und warm ist, um ausgiebige Nickerchen zu machen. Also sieh‘ vor dem Schlafengehen besser nach,
ob nicht auch unter deiner Decke ein Dino eingeschlummert ist 🙂

Größe Schlummerdino: ca. 50 cm
Größe Baby-Dino: ca. 27 cm

Nötige Kenntnisse für beide Anleitungen

* Häkeln in Spiralrunden
* Luft- und Kettmaschen, feste Maschen
* Halbe und ganze Stäbchen
* Maschen verdoppeln und zusammenhäkeln
* Fäden vernähen

Schwierigkeitsgrade

* Schlummerdino: leicht
* Baby-Dino: mittel

Materialbedarf Schlummerdino

* Baumwollgarn in drei ähnlichen Farbtönen für den Dino
* Baumwollgarn in zwei beliebigen Farben für die Mütze
* Je einen Strang schwarzes und weißes Stickgarn für Gesicht und Füße
* Eine Häkelnadel in der passenden Größe
* Eine ordentliche Menge Füllwatte oder ähnliches Füllmaterial
* Eine Wollnähnadel zum Vernähen und Besticken
* Optional: Textilkleber (z.B. UHU Creativ) und etwas Karton

Materialbedarf Baby-Dino

* Baumwollgarn in 5 Farben (ca. 40 g / 6 g / 10 g / 4 g / 4 g)
* Ein wenig Stick- oder Baumwollgarn in Schwarz für das Gesicht
* Eine Häkelnadel in der passenden Größe
* Eine stumpfe Wollnähnadel & eine Schere
* Optional: Textilkleber für die Flecken


Zurück zur Übersicht