Häufig gestellte Fragen

Was sind Amigurumis?

Bei Amigurumis handelt es sich ursprünglich um eine japanische Strick- und Häkelkunst, bei der kleine Figuren (Puppen, Tiere oder Objekte) zum Spielen, Sammeln oder z.B. als Schlüsselanhänger hergestellt werden (Quelle: Wikipedia). Auf dem internationalen Markt für digitale Anleitungen findet man mittlerweile jedoch auch große Kuscheltiere und Puppen unter diesem Begriff. In den meisten Fällen werden diese Figuren gehäkelt, weitaus seltener sind gestrickte Versionen.

Wo kann ich deine Anleitungen bekommen?

Ich verkaufe meine Anleitungen in meinen Shops auf verschiedenen Plattformen. Die Links dazu findest du (je nachdem, von welchem Gerät aus du diese Seite besuchst) entweder rechts oder unten aufgelistet sowie auf der Seite „Kaufanleitungen“.

In welchen Format sind die Anleitungen erhältlich?

Bei meinen Anleitungen handelt es sich um mehrseitige, digitale Dokumente im PDF-Format, die nach dem Kauf heruntergeladen und auch ausgedruckt werden können. Zum Betrachten der PDF-Dateien wird ein kostenloses Programm (z.B. Adobe Acrobat Reader) benötigt.

WICHTIG: ein postalischer Versand in Druckform ist nicht möglich.

In welchen Sprachen sind deine Anleitungen verfasst?

Derzeit sind alle Anleitungen ausschließlich in deutscher Sprache erhältlich. Einige erste englische Versionen sind jedoch in Arbeit.

Welche Vorkenntnisse sind nötig?

Meine Anleitungen enthalten keinen Häkel-Grundkurs. Daher kannst du im Angebotstext vor dem Kauf genau nachlesen, welche Häkel-Vorkenntnisse du haben solltest. Besondere Maschen oder Techniken werden jedoch in fast allen Anleitungen in Bild- und Textform erklärt.

Darf ich die Anleitungen tauschen oder weitergeben?

Nein. Bitte beachte: auch digitale Artikel unterliegen dem Urheberrecht! Meine Anleitungen sind für den privaten Gebrauch und nur für den jeweiligen Käufer bestimmt. Das bedeutet, dass du die Anleitung weder im Ganzen noch in Teilen weitergeben, veröffentlichen oder gar selbst verkaufen darfst.

Darf ich meine Werke verkaufen?

Dein eigenes Werk darfst du mit einem Hinweis auf mich als Designer gern verkaufen, solange dies in geringen Mengen geschieht (z.B. auf Märkten oder im Bekanntenkreis). Bitte beachte hierbei, dass es in der EU bestimmte Richtlinien zum Verkauf von Amigurumis gibt. Solltest du eine größere und dauerhafte Produktion anstreben (z.B. das fertige Produkt in deinen Online-Shop aufnehmen), dann sprich das bitte vorher mit mir ab.

Ich habe einen Fehler gefunden

Auch wenn jede Anleitung vor der Veröffentlichung mehrere Korrekturphasen durchläuft, so lässt es sich leider nicht 100%ig ausschließen, dass am Ende doch ein Fehlerchen in der finalen Version verbleibt. Eine Übersicht zu diesen Fehlern enthält die Seite Errata / Fehler auf dieser Website. Dort sind auch alle bereits gemachten Korrekturen aufgeführt, so dass du dort bereits die Lösung finden kannst. Andernfalls melde dich bitte gern per E-Mail bei mir.

Ich habe noch weitere Fragen …

Dann kannst du mich gerne via E-Mail kontaktieren. Ich melde mich dann zeitnah bei dir.